Jeden Tag ein bißchen verliebt ...




Vor einigen Tagen auf einer Geburtstagsfeier traf ich einen Freund, der mich nur als Single kannte. Er hat sich sehr an Sam und mir gefreut und sagte: "Man sollte jeden Tag in etwas verliebt sein, das macht das Leben reicher. Ob das jetzt ein Schmetterling, ein Vogel oder ein Mensch ist."

Recht hat er! Und ich freue mich, jeden Morgen neben einem so wundervollen Mann aufzuwachen und gar nicht so weit schauen muß, um jeden Tag ein wenig (oder auch mehr) verliebt zu sein ...

Hach!

Probiert es mal aus - und genießt es!


Veröffentlicht am 13.04.2009 23:12 von birgit  | » Mr. Wong | » yigg |  del.icio.us

Kommentar oder Meinung schreiben


© 2007 Birgit Marita Jost und Sam Jost, Flensburg.