Salsa-Talente



Salsa-Talente20.08.2008

Nach der Show "Britain's got Talent", bei der der Sänger Paul Potts weltberühmt wurde, wurden wir jetzt aufmerksam auf die Show "America's got Talent". Denn dort tritt ein Geschwister-Paar mit Salsa an.

Die Geschwister Junior und Emily tanzen seit ca. 8 Jahren (sie begann im Alter von etwa 10 und er im Alter von etwas 13 Jahren). Ihr Vater hatte sie in den Salsa-Unterricht "geschickt", um sie "von der Straße" wegzuhalten. Und jetzt bewerben sie sich mit Ihrem Tanzen um den Hauptpreis von 1 Millionen Dollar.

Die Show ist perfekt getanzt, viele viele Damendrehungen und schnelle Armbewegungen. Ein paar Highlights in der Musik werden gesetzt, doch leider wird die Präsentation gegen Ende schwächer und sie hätten noch besser mit der Musik tanzen, die Musicality mehr betonen können.

Ein Beispiel für eine für uns "perfekt" und musikalisch getanzte Salsa sind Heidi und Benji mit ihrem "Black Mambo" in einem anderen Wettbewerb:

Durch das gesamte Musikstück hindurch gibt es immer wieder verschiedene Impulse, die Breaks in der Musik werden mit kleinen, effektiven Bewegungen betont, es gibt Spielereien und schnelles Tempo und die ganze Zeit gibt es einen schönen Spannungsbogen durch die Musik. Einfach nur genußvoll bis zum Schluß. YES!!


Veröffentlicht am 20.08.2008 09:23 von birgit  | » Mr. Wong | » yigg |  del.icio.us

Kommentar oder Meinung schreiben


© 2007 Birgit Marita Jost und Sam Jost, Flensburg.