Neues Musicality-Quiz von Peter Fige




Ich war schon begeistert über den ersten Musicality-Test von Peter Fige. Jetzt gibt es ein neues ausführlicheres Musicality-Quiz in englischer Sprache von Peter. Außerdem besteht die Möglichkeit, dabei seine hervorragende Musicality-DVD zu gewinnen :-)

In diesem Quiz gibt es viele verschiedene Wahrnehmungsübungen. Einige davon sind:

- Man sieht ein Paar tanzen und findet heraus, auf welchem Takt sie tanzen (auf 1, 5, aus dem Takt)

- Schauen, welcher Style (Cuban, L.A.) getanzt wird, welche Musik gespielt wird

- Musik ist oft als "Frage" und "Antwort" konzipiert. Hier werden Beispiele gegeben, um herauszufinden, welches ist "Frage" und welches "Antwort"

- Hören, wann ein Break kommt

- Anschauen oder Anhören, welche Bewegungen zu welcher Musik passen können

Das gefällt mir außerordentlich gut!

Spielerisch am Computer fühlen, erkennen, immer wieder hören, sich inspirieren lassen: Wundervoll, wenn immer mehr Tänzer auch die Musikalität in ihr Tanzen einfließen lassen.

DANKE für die Ideen und Inspirationen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Hier ein Video von Edie the Salsafreak und Peter Fige. Dort tanzen sie auf einen Titel, den beide wohl genau kennen, denn die Breaks und Highlights in der Musik sind wunderbar getanzt. Die Kombinationen, die sie tanzen, sehen jedoch alle geführt aus. YES!


Veröffentlicht am 20.04.2008 21:03 von birgit  | » Mr. Wong | » yigg |  del.icio.us

Kommentar oder Meinung schreiben


© 2007 Birgit Marita Jost und Sam Jost, Flensburg.