Folk Baltica - Banner aufhängen




Mein erster Einsatz beim diesjährigen FolkBaltica war, knapp vier Wochen vorher beim Aufhängen eines Werbebanners mitzuhelfen.

Für dieses Unterfangen trafen wir uns mit insgesamt sechs freiwilligen Helfern am Festival-Büro, wo wir das Banner und schliesslich auch eine passende Leiter bekamen, mit der wir uns dann auf den Weg gemacht haben:

Geplant war das Banner zwischen der Alten Post und dem Europa-Hotel über die Straße zu hängen, wo wir dann vergeblich nach einem Haken suchten um das Banner auf Seiten des Europa-Hotels zu fixieren:

Balkon und Regenrinne des Europa-Hotels fanden wir nicht vertrauenswürdig genug um das Banner daran zu befestigen, glücklicherweise fand sich dann eine einfachere Alternative um das Banner trotz dieser Widrigkeit gut sichtbar anzubringen:

Folglich lag unser weiterer Augenmerk darauf, das Banner möglichst grade auszurichten:

und es sicher festzubinden (nächstes Mal nehmen wir Kabelbinder mit):

Zufrieden mit unserer Arbeit

haben wir die Aktion dann mit einem kleinen Glas Wein beendet:


Veröffentlicht am 10.04.2008 11:34 von sam  | » Mr. Wong | » yigg |  del.icio.us

Kommentar oder Meinung schreiben


© 2007 Birgit Marita Jost und Sam Jost, Flensburg.